Zurück im Februar, nannten wir "dressed-up bohemian" eine der Herbst 2016 am meisten tragbaren Trends. Sechs Monate später, das Fenster der Gelegenheit, um tatsächlich testen führen den Look IRL hat endlich kommen. Also, worum geht es? Denken Sie: Florenz Welch-würdige Kleider in voluminösen Formen und kräftige Drucke, an der Taille von einem stabilen Ledergürtel eingeklemmt. Je nachdem, was das Wetter an diesem Tag macht, können Sie wählen, um den Look mit kaum da Sandalen und zierlichen Schmuck oder stabile Leder Stiefeletten und eine '70-Stil Umhängetasche beenden. Deshalb haben wir es als tragbar erachtet, wenn: Der Look funktioniert bei jedem Wetter.

Passen Sie den Gürtel auf Ihre natürliche Taille, und halten Sie Zubehör einfach und das Kleid wird im Mittelpunkt stehen. Das gleiche gilt für Ihre Schönheit aussehen. Wie Diane Kruger, Olivia Palermo und Zoe Saldana beweisen, fügt eine super-glänzende blow-out und etwas rauchige Augen Make-up eine schwüle Torsion cocktailkleider, ohne zu versuchen, mit dem Kleid fett gedruckt zu konkurrieren.

Hier sind ein paar, um Ihnen den Start. Wenn es um Herbst-Trends geht, können Sie über die Oberbekleidung später Sorgen. Für jetzt nur genießen Sie diesen Moment der Einfachheit, Erschwinglichkeit und Geist-blowing hübsch.