Als 25-jährige Nosipho Miya Leiva von ihrem Hochzeitstag träumte, wusste sie immer, dass es einzigartig sein würde, aber niemals dachte sie, dass es viral werden würde. Und mit Blick auf ihr Kleid, es ist klar, warum es - es ist absolut atemberaubend.

Als er in Südafrika geboren wurde und jetzt in Nordkalifornien lebt, wusste Leiva, dass sie kein traditionelles Brautkleid wünschte.

"Ich wollte etwas, das war modern und vertreten meine Kultur und meine Identität", sagte Nosipho BET.com ihrer Oktober 7 Hochzeit.

"Und während ich aus Südafrika bin, ging ich mit einem Ankara-Druck Shekleid, der Westafrikaner ist, an, wie populär es in den afrikanischen Gemeinschaften ist und dass ich auch feiern wollte, ein Afrikaner zu sein."

Zu wissen, was sie wollte, war der nächste Schritt der Suche nach dem perfekten Designer. Nosipho gab zu, dass sie niemanden in den Staaten finden und ihren Designer an einem seltsamen Ort finden könnte: Instagram.

"Eines Tages sah ich die südafrikanische Schauspielerin Nomzamo Mbatha, die das schönste Kleid am Filmfestival von Cannes trug und ich war wie 'Wow'. Ich bemerkte, dass sie Rina Chunga, den [sambischen] Designer, die ihr Kleid auf dem Foto gemacht hatte, getaggt hatte, also klickte ich auf Chungas Seite und war so beeindruckt, dass ich noch nie eine Arbeit wie sie gesehen habe. So durch E-Mail und das Telefon, fingen wir an, über Ideen und Designs und Chunga endlich bis mein Kleid und die Brautjungfern Kleider ", sagte sie.

Und ihr Kleid ist wirklich alles! Es ist eine wunderschöne Couture Fusion eines westafrikanischen Tüll Mieder und weißen Tüll Rock, der perfekt mit einem passenden Kopf verpackt und Gold Choker gepaart ist.

"Ich wusste, dass ich keinen traditionellen Spitzenschleier brauchte und war wie:" Lass uns eine Kopfverpackung machen! ", Sagte sie. "Ich denke, es reflektiert meine Identität mehr und am Ende sah besser aus."

Und während ihr Mann, Demetrius Levia, für einen Tux im Gegensatz zu traditionellen afrikanischen Gewohnheit entschied, gab Chunga ihm etwas Flair mit einem zusammenpassenden gedruckten Cummerbund und Taschenquadrat. Und Demetrius, der ihr Kleid vor der Zeremonie nicht gesehen hatte, war in Ehrfurcht, als Nosipho die Insel hinunterging.

"Er hörte mich über das Kleid reden, aber er sagte, er könne es nicht abbilden. Doch als er es endlich sah, sagte er mir, er habe es absolut geliebt! ", Sagte Nosipho.

Und als ob ihr Hochzeitskleid nicht dope genug war - peep ihr Aufnahmekleid!